Stadtführungen

Unterwegs in der Stadtgeschichte

Von Käse, Hut und Pferden

Unsere Stadtgeschichte ist eng verknüpft mit dem Pferdehandel nach Italien, der Hutgeschichte und wie an vielen Orten im Allgäu mit dem Käse. Aber auch darüber hinaus gibt es spannende Geschichten, die unser Städtchen erzählen kann.

Von Mai bis Oktober bieten wir öffentliche Führungen durch die Stadt bei der Tour "Es dämmert - ein Abendspaziergang durch die Stadtgeschichte". Die Termine werden zeitnah bekannt gegeben. Pro Person kostet die Führung 3,00 €. Mit Allgäu-Walser-Card ist sie kostenfrei.

Für Gruppen sind Stadtführungen jederzeit buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns für ihre Terminwünsche. Eine Stadtführung dauert 90 Minuten und kostet für eine Gruppe 50,00 €.

Unser Tipp

Die kulinarische Stadtführung

Zu ausgewählten Terminen bieten wir eine kulinarische Stadtführung an. Die Stadtgeschichte wird dabei von einem 3-Gänge-Menü und einem Aperitiv in unterschiedlichen Lokalen in der Stadt begleitet. Die Termine für 2020 veröffentlichen wir zeitnah auf dieser Seite.