Mobilität & ÖPNV

Bewegung. Klimaschutz. Freizeit.

Parken und Fahren in Lindenberg

Wer ist mein Ansprechpartner bei Fragen? Welche Verkehrseinschränkungen gibt es momentan? Wo finde ich Parkplätze in der Stadt? Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen rund ums Parken und Fahren in Lindenberg zusammengefasst.

Parkplatz suchen in Lindenberg?

Kein Problem!

Hier finden Sie eine Übersichtskarte von einer Vielzahl an Parkplätzen im Stadtgebiet.

 

Kommunale Verkehrsüberwachung

Ruhender Verkehr

Die Mitarbeiterin und Mitarbeiter der KVÜ kontrollieren in ihren Überwachungsgebieten, dass Verkehrsteilnehmer die geltenden Regeln der Straßenverkehrsordnung im ruhenden Verkehr einhalten. Festgestellte Parkverstöße beanstandet die KVÜ nach dem bundeseinheitlichen Bußgeldkatalog.

Die Kommunale Verkehrsüberwachung überwacht zum Beispiel:

  • Fußgängerzonen, Geh- und Radwege, Ladezonen und Behindertenparkplätze, um diese für den vorgesehenen und berechtigten Personenkreis nutzbar zu halten.
  • Feuerwehranfahrtszonen und -zufahrten, Engstellen, Rettungs- und Fluchtwege, damit diese stets für den schnellen und reibungslosen Rettungs-, Ver- und Entsorgungseinsatz frei bleiben.
  • Halteverbote, um in diesen Bereichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu vermeiden.
  • Parkplätze, um die Zweckentfremdung durch Dauerparker zu minimieren und somit die Umschlaghäufigkeit im öffentlichen Interesse zu gewährleisten.

Fließender Verkehr

Die Stadt Lindenberg überwacht den fließenden Verkehr im Wege einer interkommunalen Zusammenarbeit mit der Stadt Mindelheim.

Ca. 32 Stunden im Monat finden im Stadtgebiet Radarkontrollen mit mobilen Geschwindigkeitsmesseinrichtungen wie Vitronic, Leivtec und Eso statt.

Messschwerpunkte sind neben besonders geschwindigkeitsauffälligen Strecken auch die Schulwege, die Bereiche um die Kindergärten und der verkehrsberuhigte Geschäftsbereich in der Innenstadt. Dazu kommen Straßen mit einer besonders hohen Beschwerdehäufigkeit über das Geschwindigkeitsverhalten.

Geschwindigkeitsmessungen in Lindenberg i. Allgäu

Standort Fahrtrichtung Zeitraum Anzahl Fahrzeuge zulässige km/h Vexc % Vin km/h Vout km/h Vred %
Heinrich-Brauns-Straße bei Nr. 13 Richtung Aldi 01.04.2020 - 08.04.2020 4394 30 30.4 26 27 -
Jägerstraße bei Nr. 26 Richtung Stadt Mitte 01.04.2020 - 08.04.2020 2893 50 9.5 38 37 -3
Ried (Schönblick) Ortsauswärts 01.04.2020 - 08.04.2020 1446 30 72.2 37 34 -8
Peter-Dörfler-Straße bei Nr. 19 Stadteinwärts 01.04.2020 - 08.04.2020 1225 30 36.6 28 29 -

Erläuterungen

Vexc %: Geschwindigkeitsüberschreitung in %

Vin: Durchschnittliche Eintrittsgeschwindigkeit

Vout: Durchschnittliche Austrittsgeschwindigkeit

Vred %: Durchschnittliche Reduktion der Geschwindigkeit zwischen Eintritt und Austritt

CarSharing

ÖPNV Fahrpläne

Elektromobilität

Wohnmobilstellplatz am Waldsee

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.