Parknacht-Festival am 22. Juni 2024

Umsonst & Draußen in Lindenberg

Viel Musik im Stadtpark!

Das Parknacht-Festival ist ein entspanntes Musikfest im Stadtpark. Die große Bühne ist Auftrittsort für junge Bands aus der Region sowie für bekannte Musiker, die den Stadtpark zum Tanzen bringen. Dazu gibt es Kulinarisches und Flüssiges von den Lindenberger Wirten. Das Jugendhaus ist auch Teil des Festes und verkauft ebenso kleine Snacks.

Parknacht-Festival am 22. Juni 2024

Open-Air im Stadtpark mit MISCHA

Das Parknacht-Festival verwandelt den Stadtpark Lindenberg in eine kleine, aber feine Open-Air-Wiese. Das Umsonst & Draußen lässt von 16 Uhr bis 24 Uhr jede Menge Live-Musik von der Bühne schwappen. Von Pop über Rock bis zu Hip-Hop, Blues und Reggae – es kann wieder auf ganz unterschiedliche Rhythmen getanzt werden.

Als Headliner spielt in diesem Jahr MISCHA – die Göre aus der Kleinstadt und eine der Lieblinge beim letzten Woodstockenweiler. MISCHA ist eine Band mit kräftiger, rauer Stimme gepaart mit ehrlichen deutschen Texten. Die Lyrics sind persönlich und tiefgründig: in einem Moment Gänsehaut, im anderen tanzend und laut. Sie selbst nennen sich die rockige Weiterentwicklung der deutschen Pop-Kartoffel zum veredelten Vodka. Dies verspricht vor allem die geballte Power von Frontfrau Mimi in dieser Alternativ-Pop-Rock-Band.

Den Start macht wieder der Nachwuchs: drei Bands der Musikschule Lindenberg dürfen erstmals Bühnenluft schnuppern. Ein Heimspiel ist das Parknacht-Festival auch für die Band Sundowner. Die Lokalmatadoren spielen gefühlvollen und harmonischen Hard Rock für die ganze Familie. Eine energiegeladene Show mit Witz und Virtuosität erwartet euch dann bei der jungen Band Radioactive Honey aus Friedrichshafen. Die drei Musiker mischen die Progressive Post-Electric New-Wave Heavy Groove Rock Fusion-Szene auf und sorgen dank eines knackigen Sounds für Furore. Aus der Region, aber mittlerweile in der weiten Welt zu Hause sind Jump the Shark!. Musikalisch bildet der Ska das Grundgerüst deren Sounds, allerdings werden mitreißender Punkrock, Metal-Breakdowns, aber auch unbeschwerter Swing, gefühlvoller Reggae und Rocksteady sowie jazzige Soli untergehoben und so entsteht eine ganz eigene Mischung, der man sich auf der Tanzfläche nur schwer entziehen kann.

Die Veranstaltung wird von Lindenberger Gastronomen bewirtet. Fremdalkohol ist auf dem Festivalgelände nicht erlaubt.

 

Kathrin Felle
Kultur & Tourismus Lindenberg

Tel. 08381 92843 - 12
kathrin.felle@lindenberg.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.