Der Hut als Krone

Die Deutsche Hutkönigin kommt aus Lindenberg

Neue Deutsche Hutkönigin gesucht

Eigentlich dreht sich in Lindenberg immer alles um den Hut. Aber ganz besonders viel Wirbel machen wir um die Kopfbedeckung, wenn der Hut-Tag ansteht. Vor allem, wenn an diesem Tag die Deutsche Hutkönigin gewählt wird. Wenn Corona uns lässt, ist 2022 solch ein Wahljahr, in dem wir die neue Repräsentantin für die jahrhundertealte Lindenberger Hutgeschichte suchen.

Neben repräsentativen Pflichten bei städtischen Veranstaltungen, gehören spannende Einsätze bei Messen, Events und Kulturveranstaltungen zu ihren Aufgaben. Dazu kommen der Besuch sozialer Einrichtungen und natürlich die Repräsentation des Deutschen Hutmuseums. Darüber hinaus hat jede Hutkönigin bis jetzt ganz individuell ihre Akzente gesetzt. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre.

Für dieses bedeutende Amt können sich interessierte Kandidatinnen ab jetzt bewerben. Zur Vorausscheidung Anfang Mai reisen die ausgewählten Kandidatinnen dann an und werden in einem „Casting“ von örtlichen Hut-Fachleuten nominiert. Am Lindenberger Hut-Tag (22. Mai 2022) präsentieren sich dann die Kandidatinnen der Öffentlichkeit. Eine mit Hut-Spezialisten besetzte Jury wählt unter diesen Kandidatinnen die neue Deutsche Hutkönigin 2022/24.

Unser Anforderungsprofil an die Bewerberinnen: Damen ab 25 Jahre, die an Mode interessiert sind und natürlich mit Leidenschaft Hüte tragen. Sie sollten aufgeschlossen sein und Freude daran haben, Hutmode zu präsentieren. Aufgrund der Präsentationen und Einsätze im Amt der Hutkönigin sollten die potentiellen Kandidatinnen eine gewisse zeitliche Flexibilität mitbringen.

Die neue Deutsche Hutkönigin erhält zur Wahl ein Wellness-Wochenende im Hotel Waldsee in Lindenberg, einen „königlichen“ Hut der Firma Mayser sowie einen Einkaufsgutschein der Leistungsgemeinschaft Lindenberg.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen! Nicht fehlen dürfen die Angabe des Alters, mindestens ein Bild mit Hut und der Grund für die Bewerbung.

Senden Sie Ihre Bewerbung an uns:
Kultur & Tourismus Lindenberg
Museumsplatz 1
88161 Lindenberg im Allgäu

E-Mail: kulturfabrik@lindenberg.de

Bewerbungsschluss: 24. April 2022
Casting: 6. Mai 2022

Lindenberg ist königlich

Alle zwei Jahre wird beim Hut-Tag die Deutsche Hutkönigin gewählt. Sie ist eine Botschafterin für den Hut und unsere Stadt.

Unsere aktuelle Hutkönigin ist Vanessa Höss. Seit ihrer Kindheit liebt sie Hüte und wollte schon immer Hutkönigin werden. Diesen Traum hat sie sich 2018 erfüllt. Und wir haben zum ersten Mal eine waschechte Lindenbergerin als Hutkönigin.

Der Hut-Tag 2020 musste aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Geplant ist der Hut-Tag in diesem Jahr am Sonntag, den 16. Mai 2021. Sobald wir genaueres über die Durchführung wissen, informieren wir Sie auf dieser Seite.

Vanessa Höss

Unsere aktuelle Hutkönigin

Die Deutsche Hutkönigin 2018/2020

  • Berufswunsch als Kind: Hutkönigin
  • Besitzt rund 50 Hüte
  • mag Fotografie, Modeln, Städtereisen
  • als Hutkönigin war sie unter anderem unterwegs bei der Hut-Messe in Neuburg, auf der Galopprennbahn, bei der Austauschfahrt nach Vallauris, bei Veranstaltungen der Stadt und bei sozialen Einrichtungen

Unsere Hutköniginnen im Überblick

2018/2020

5. Deutsche Hutkönigin: Vanessa Höß

2016/2018

4. Deutsche Hutkönigin: Janine Halder

2014/2016

3. Deutsche Hutkönigin: Norina Mitter

2012/2014

2. Deutsche Hutkönigin: Marita Prestel

2010/2012

1. Deutsche Hutkönigin: Anna Benedikta Walser

2008/2010

4. Hutkönigin: Conny Brendle

2006/2008

3. Hutkönigin: Karin Kolodzig

2004/2006

2. Hutkönigin: Claudia Rudolph

2002/2004

1. Hutkönigin: Saskia Hirschauer

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.