lindenberg.de
Druckversion
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuss

Der besondere Film - Kinoclub "Filmriss"

Der Kinoclub "Filmriss" hat den Anspruch, einmal im Monat (immer der dritte Donnerstag im Monat) einen besonderen Film im „Neuen Krone Kino“ Lindenberg zu zeigen.

Das neue Programm des Filmclubs für Frühling/Sommer 2019 können Sie hier einsehen. Jeden dritten Donnerstag ist Filmriss-Zeit. Dann zeigt das Neue Krone Kino besondere Filme, die es sonst in der Regel nicht ins Hauptprogramm schaffen.
Wir starten die Reihe gleich mit einem Spezial zum Internationalen Weltfrauentag und greifen das Thema Frauenwahlrecht auf, was in diesem Jahr erst seinen 100. Geburtstag feiert. Den mutigen Frauen, die damals für politische Beteiligung gekämpft hat wollen wir mit dem Film "Die göttliche Ordnung" ein kleines Denkmal setzen. Der Film wird in Kooperation mit dem Integrationsbeirat und der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Lindau gezeigt. Weiter geht die Staffel mit einem Film, der dann vielleicht schon mit Oscars geschmückt ist - andere Preise hat er schon erhalten: Green Book erzählt die wahre Geschichte des schwarzen Jazz-Pianisten Don Shirley und seinem weißen Fahrer Tony Lip, die in den 60er Jahren durch Amerika touren. Der deutsche Film "In my room" zeigt eine Welt, die still steht und in der sich zwei Protagonisten alleine vorfinden und das elementare Leben wieder lernen müssen. Elementares hat auch Astrid Lindgren in ihren Büchern verarbeitet, die die ganze Welt kennt. In dem Biopic "Astrid" geht es nun über ihr Leben und Geschichten, die wiederum nicht die ganze Welt kennt. Im Juni brauchen wir starke Nerven, denn mit "Border" haben wir dann eine Art Thriller im Programm. Zur Erholung gibt es im Juli die Komödie "Gegen den Strom" aus Island.
Vor jedem Filmriss-Film zeigen wir einen ausgewählten Kurzfilm . Wie immer begrüßt der Kinoclub seine Besucher ab 19.30 Uhr mit einer kleinen Überraschung passend zum Film.

KARTEN:
Für alle Filme gibt es einen Kartenvorverkauf im Gäste- und Kulturamt Lindenberg. Wir haben ein Kontingent von 50 Karten im VVK zur Verfügung.

Das Kino nimmt keine Reservierungen im Vorfeld an.

Karten können aber am Filmabend selber wie gewohnt an der AK im Kino erworben werden.

KONTAKT:
Kultur u. Tourismus Lindenberg in der Kulturfabrik, Museumsplatz 1, 88161 Lindenberg, 08381 - 9284310
Neues Krone Kino Lindenberg, Hauptstr. 60, 88161 Lindenberg, 08381 - 2500

Unterstützt wird der Filmclub von der Stadt Lindenberg sowie von Meckatzer Löwenbräu, Buch Netzer sowie dem Studienkreis Lindenberg.

Eine kleine Einführung
Ein schöner Empfang

Diese Filme liefen schon bei uns:

Wetter in Lindenberg

Letzte Änderung: 22.02.2019 / 11:51 Uhr
Ausgedruckt am 26.04.2019 / 16:00