Schöffenwahl

Bewerbung zur Aufnahme in die Schöffenvorschlagsliste

In diesem Jahr findet die Wahl der Schöffen für die Geschäftsjahre 2024 – 2028 statt. Zur Zeit werden daher in allen Städten Bayerns Vorschlagslisten erarbeitet, aus denen dann beim jeweils zuständigen Amtsgericht die Schöffen gewählt werden.

Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht und bei den Strafkammern des Landgerichts und stehen grundsätzlich gleichberechtigt neben den Berufsrichtern.

Wer das Amt eines Schöffen bekleiden möchte, muss unter anderem folgende Voraussetzungen erfüllen: die Bewerberin/der Bewerber muss einen Wohnsitz in Lindenberg i. Allgäu haben, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und das 25. Lebensjahr vollendet haben. Das 70. Lebensjahr darf bei Beginn der Amtsperiode noch nicht vollendet sein. Außerdem muss sie/er die deutsche Sprache beherrschen.

Das verantwortungsvolle Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – körperliche Eignung.

Sie haben nun die Möglichkeit sich mit dem untenstehenden Formular bis 27.März 2023 für das Amt des Schöffen zu bewerben.

Vorgeschlagene Personen, die bis Ende Dezember 2023 keine Benachrichtigung von ihrer Wahl zum Schöffen erhalten haben, müssen davon ausgehen, dass sie nicht gewählt worden sind.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Lechermann gerne persönlich oder telefonisch unter Tel: 803-16 zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag: 08.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch: 08.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag: 08.00 – 12.30 Uhr

Freitag: 08.00 – 12.30 Uhr

E-Mail:
maria.lechermann@lindenberg.de

Fax:
08381/803616

Wir freuen uns auf Sie!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.