lindenberg.de
Druckversion
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuss

19. Internationales Käse- & Gourmetfest

Traditionell wird es am letzten Augustwochenende (30. & 31.08.2019) international im Westallgäu, wenn sich Produzenten und Hersteller feinster Käse- & Gourmetwaren aus vielen europäischen Ländern zur großen Gourmetmeile in Lindenberg einfinden. Mit rund 80 Teilnehmern aus zahlreichen europäischen Nationen ist das 19. Internationale Käse- & Gourmetfest eines der größten und vielfältigsten Käse- & Gourmetfeste Deutschlands. Dieses Jahr haben neben Herstellern aus den direkten Nachbarländern Österreich, Schweiz, Frankreich und den Niederlanden auch Produzenten aus Italien, Spanien sowie Ungarn und Irland ihr Kommen zugesagt.

Das Fest beginnt am Freitagnachmittag um 14:30 Uhr mit den Böllerschützen Lindenberg und Grußworten des Ersten Bürgermeisters Eric Ballerstedt. Die Käse- & Gourmetmeile hat an diesem Tag von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Den musikalischen Auftakt am Freitag auf dem Stadtplatz macht der „Musikverein Herisau“ aus dem schweizerischen Appenzell ab 15:30 Uhr. Auch vor der Stadtpfarrkirche in der Goethestraße wird es heuer zünftig, wenn „Die Vier Stadelmusikanten“ ab 16 Uhr für Stimmung sorgen. Neben unterschiedlichen Kombinations-Verkostungen geben heuer auch wieder erfahrene Genussexperten geschmackvolle Einblicke in die Herstellung bester Käse- & Gourmetwaren. Unter dem Motto „Volxmusik & Partypower LIVE“ heizen am Abend ab 19 Uhr schließlich die „Allgäu feager“ mit traditionellen Polkas bis zu den aktuellen Charts dem Publikum auf dem Stadtplatz ein.

Am Samstag lockt die Gourmetmeile bereits ab 10 Uhr alle Feinschmecker in die Innenstadt, nachdem der zweite Festtag im Beisein mehrerer „Hoheiten des guten Geschmacks“ eröffnet wurde. Im Anschluss sorgt die „Imperial Jazzband“ mit bestem Dixie-Sound für einen gelungenen Frühschoppen auf dem Stadtplatz. Die sechs Vollblutmusiker vom Bodensee spielen landauf, landab auf Dixie- und Jazz-Events und begeistern mit ihrem „Imperial-Repertoire“.

Käsefest-Plakat 2019
Die Käse- & Gourmetmeile

Hier können Sie den aktuellen Programmflyer downloaden!

Am frühen Mittag ab 12:30 Uhr dreht sich dann alles um das Thema Barbecue & Grill. So stellen heuer erfahrene Fleischexperten und Grillprofis dem Publikum am Stadtplatz alles Wissenswerte rund um das Thema Grillen vor. Grillmeister Timo Ferdinand von der „Weber Grillakademie am See“ in Langenargen zeigt mit seinem Team alle Tricks rund um die Zubereitung bester Grill-Variationen. Unterstützt werden die Barbecue-Profis von der „T-Bone Manufaktur“ aus Kressbronn, die sich intensiv mit der Fleischveredelung durch den Dry-Aging-Prozess beschäftigt. Unter dem Motto „Cheef“ kombinieren die Grill-Experten beste Fleischprodukte mit Käsefeinheiten aus dem Allgäu. Natürlich ist auch das Publikum ganz nah dran und zum Probieren eingeladen.

Im Anschluss ab 14:30 Uhr gestalten die „TSZ Musikanten“ mit moderner und traditioneller Blasmusik einen zünftigen Nachmittag für alle Besucher vor dem Rathaus. Ebenfalls spielt die Coverband „Musikuss“ ab 16 Uhr in der Goethestraße vor der Stadtpfarrkirche bevor schließlich ab 19 Uhr die Tanzband „Air Bubble“ richtig Stimmung auf dem Stadtplatz macht. Die fünf Künstler aus der Bodenseeregion garantieren mit einem Musik-Mix aus Oldies und Schlager sowie Party und aktuellen Charts einen stimmungsvollen Abschluss des 19. Internationalen Käse- und Gourmetfestes.

Das Programm der beiden Festtage wird abgerundet durch kostenfreie Rundfahrten im Ziegengespann, das Kinderkarussell, die Lindenberger Alphornbläser, interessante Gourmet- und Kombinationsverkostungen sowie spannende Interviews mit Genussexperten. Durch beide Veranstaltungstage führt unsere Gäste Moderator Thomas Bergert von „Das Neue RSA Radio“.


(Fotograf: A. Ballerstedt, S. Schmid)

Käse- & Genussexperten
Die Käse- & Gourmetmeile

Hier können Sie die aktuelle Ausstellerliste downloaden!

Achtmal Livemusik auf dem Käse- & Gourmetfest

Dieses Jahr gibt es richtig viel Livemusik für jeden Geschmack. Auf zwei Bühnen spielen acht Bands am Festwochenende. Mit von der Partie in Lindenberg sind am Freitag:

Lindenberger Alphornbläser
Freitag, 30. August 2019; 15:00 – 15:30 Uhr // Stadtplatz
Für zünftige Stimmung sorgen die vier Alphornbläser aus Lindenberg.

Musikverein Herisau
Freitag, 30. August 2019; 15:30 – 17:15 Uhr // Stadtplatz
Den musikalischen Auftakt am Festwochenende auf unserer Hauptbühne macht der Musikverein Herisau aus dem schweizerischen Appenzell mit moderner Blasmusik

Die Vier Stadelmusikanten
Freitag, 30. August 2019; 16:00 – 20:00 Uhr // Goethestraße vor der Stadtpfarrkirche
Das Repertoire der Vier Stadelmusikanten reicht von der böhmischen über die bayerische Polka bis hin zum gern gehörten Evergreen.

Allgäu Feager
Freitag, 30. August 2019; 19:00 – 23:30 Uhr // Stadtplatz
Unter dem Motto „Volxmusik & Partypower LIVE“ heizen die Allgäu feager mit traditionellen Polkas bis zu den aktuellen Charts dem Publikum am Stadtplatz ein.

Lindenberger Alphornbläser
Musikverein Herisau
Allgäu Feager

Die Live-Acts am Samstag:

Imperial Jazzband
Samstag, 31. August 2019; 10:00 – 12:30 Uhr // Stadtplatz
Mit bestem Dixie-Sound sorgt die Jazzband für einen gelungenen Frühschoppen auf dem Stadtplatz.

TSZ Musikanten
Samstag, 31. August 2019; 14:30 – 17:30 Uhr // Stadtplatz
Seit 1956 spielen die TSZ Musikanten begeistert feinste böhmisch-mährische Blasmusik, sowie moderne Konzert- und Unterhaltungsstücke.

Musikuss
Samstag, 31. August 2019; 16:00 – 20:00 Uhr // Goethestraße vor der Stadtpfarrkirche
Die Lindenberger Coverband sorgt mit bester Livemusik aus den 80er und 90er Jahren für tolle Stimmung.

Air Bubble
Samstag, 31. August 2019; 19:00 – 23:30 Uhr // Stadtplatz
Die fünf Musiker der Tanzband aus der Bodenseeregion begeistern mit einem Musik-Mix aus Oldies und Schlager sowie Party und aktuellen Charts das Publikum.

Imperial Jazzband
Die TSZ-Musikanten
Air Bubble

2018

Résumé zum 18. Internationalen Käse- & Gourmetfest

Am 24. & 25. August wurde es wieder international im Westallgäu, als sich zahlreiche Anbieter feinster Käse- & Gourmetwaren aus ganz Europa zur großen Käse- & Gourmetmeile in Lindenberg einfanden.

Trotz regnerischem Wetter und kühlen Temperaturen fanden wieder etliche Besucher den Weg in die Hutstadt. Publikumsmagnet für viele Tausend Gäste war erneut die weitläufige Käse- & Gourmetmeile mit den unterschiedlichen Ausstellern aus ganz Europa. Heuer boten mehr als 80 Teilnehmer aus neun Nationen ihre Produkte an. Ergänzt wurde das Marktangebot durch ein abwechslungsreiches Veranstaltungs- und Rahmenprogramm sowie sieben Live-Bands auf zwei Bühnen.

Besonders erfreulich verlief die Kässpatzen-Aktion „Schlemmen für einen guten Zweck“, welche mit 473 verkauften Portionen zwischen 13 und 14 Uhr 2.365 Euro in die Kasse des Kinderheimes „Yellow House“ spülte. Von dem Erlös werden die Kinder einen Ausflug in einen Vergnügungspark machen und zusätzlich sollen Stand-up-Paddle-Boote für das Heim angeschafft werden. Wir danken allen Besuchern für die tolle Unterstützung und dem Team aus Lindenberger Wirten, der Käseschule Allgäu sowie der Baldauf Käserei für das große Engagement.

Ein besonderer Dank des Citymanagements Lindenberg geht auch nochmals an unsere Sponsoren und Partner für die tolle Zusammenarbeit. Weiterhin möchten wir uns natürlich bei allen beteiligten Akteuren, Hoheiten und Künstlern sowie den freiwilligen Helfern für ihren Einsatz bedanken.

Die Veranstaltung war ein schöner Erfolg und wir freuen uns bereits heute auf das 19. Internationale Käse- & Gourmetfest.


(Fotografen: A. Ballerstedt, S. Schmid)

Käsefest-Plakat 2018
Die Käse- & Gourmetmeile

2017

Résumé zum 17. Internationalen Käse- & Gourmetfest

Am 25. & 26. August wurde es wieder international im Westallgäu, als sich zahlreiche Anbieter feinster Käse- & Gourmetwaren aus ganz Europa zur großen Käse- & Gourmetmeile in Lindenberg einfanden.

Bei tollem Sommerwetter an beiden Veranstaltungstagen lockte das Käse- & Gourmetfest wieder viele Tausend Besucher in die Sonnenstadt. Publikumsmagnet war erneut die weitläufige Käse- & Gourmetmeile mit den unterschiedlichen Ausstellern von nah und fern. Heuer fanden sich rund 80 Teilnehmer aus neun Nationen in der Lindenberger Innenstadt ein. Ergänzt wurde das Marktangebot durch ein abwechslungsreiches Veranstaltungs- und Rahmenprogramm sowie sechs Live-Bands.

Ein besonderer Dank des Citymanagements Lindenberg geht nochmals an unsere Sponsoren für die tolle Unterstützung. Weiterhin möchten wir uns natürlich bei allen beteiligten Akteuren, Hoheiten und Künstlern sowie den freiwilligen Helfern für ihr Engagement bedanken.

Die Veranstaltung war ein schöner Erfolg und wir freuen uns bereits heute auf das 18. Internationale Käse- & Gourmetfest.

(Fotograf: S. Schmid)

Käsefest-Plakat 2017
Die Käse- & Gourmetmeile

2016

Résumé zum 16. Internationalen Käse- & Gourmetfest

Am letzten Augustwochenende wurde es wieder international im Westallgäu, als sich zahlreiche Produzenten und Hersteller feinster Käse- & Gourmetwaren aus ganz Europa zur großen Käse- & Gourmetmeile in Lindenberg einfanden. Mit 80 Teilnehmern aus neun Nationen war das 16. Käse- & Gourmetfest so international wie nie zuvor.

Bei strahlendem Sonnenschein und tropisch-heißen Temperaturen an beiden Veranstaltungstagen lockte das Käse- & Gourmetfest wieder viele Tausend Besucher in die Sonnenstadt im Allgäu. Publikumsmagnet war erneut die weitläufige Käse- & Gourmetmeile mit den unterschiedlichen Ausstellern von nah und fern. Ergänzt wurde deren Angebot durch ein abwechslungsreiches Veranstaltungs- und Rahmenprogramm. So verzauberte Régine Goueffon wieder alle Besucher des Cube Noir mit einem Geschmacks- und Sinneserlebnis der besonderen Art. Ebenfalls gab Alt-Käsermeister Heinz Reischmann bei der Schaukäserei der Käseschule Allgäu an beiden Veranstaltungstagen spannende Einblicke in die Abläufe der Käseherstellung. Auch hatten die Besucher heuer wieder die Möglichkeit sich selbst bei unterschiedlichen Kombinationsverkostungen ein Eindruck von den zahlreichen Köstlichkeiten zu machen. Ein Highlight am Festwochenende war sicherlich auch die Genussrunde am Samstagnachmittag, auf der Genussexperten einen Einblick in Ihre Arbeit gaben. Mit von der Partie waren in diesem Jahr Käsermeister Alois Keck, Braumeister Olaf Fabert, Weinsommelier Emanuel Pickenhahn sowie die Edelbrand-Sommelière Conni Gierer. Für beste musikalische Unterhaltung und viel gute Laune sorgten an beiden Veranstaltungstagen insgesamt fünf tolle Livebands.

Ein besonderer Dank des Citymanagement Lindenberg geht auch heuer wieder an unsere Sponsoren für die gute Zusammenarbeit und großzügige Unterstützung bei der Realisierung der Veranstaltung. Weiterhin möchten wir uns bei allen beteiligten Akteuren bedanken, welche das Käse- & Gourmetfest erst zu einem Erfolg werden ließen. Zu nennen sind hierbei alle Künstler, Hoheiten und Musiker sowie die Markthändler der Käse- & Gourmetmeile. Weiterhin gilt unser Dank allen ehrenamtlichen Helfern, dem Kinderschutzbund sowie den Mitarbeitern der Verwaltung und des Bauhofes Lindenberg. Abschließend sei an dieser Stelle auch den Lindenberger Gastronomen gedankt, welche das Käse- & Gourmetfest jedes Jahr vorzüglich bewirten.

Die Veranstaltung war ein schöner Erfolg und wir freuen uns bereits heute auf das 17. Internationale Käse- & Gourmetfest im kommenden Jahr.

(Fotograf: S. Schmid)

Käsefest-Plakat 2016
Die Käse- & Gourmetmeile

2015

Résumé zum 15. Internationalen Käse- & Gourmetfest

Auch im Jahr 2015 wurde es wieder international im Westallgäu, als sich Produzenten und Hersteller feinster Käse- & Gourmetwaren aus vielen europäischen Ländern zur großen Käse- & Gourmetmeile in Lindenberg einfanden. Mit mehr als 80 Teilnehmern aus acht Nationen war das 15. Internationale Käse- & Gourmetfest so große wie nie zuvor.

Bei strahlendem Sonnenschein an beiden Veranstaltungstagen lockte das Käse- & Gourmetfest mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm sowie der Käse- & Gourmetmeile wieder viele Tausend Besucher in die Sonnenstadt. Neben den zahlreichen Köstlichkeiten entlang der Käse- & Gourmetmeile verzauberte der Cube Noir im Foyer des Löwensaals die Besucher mit einem Geschmacks- und Sinneserlebnis der besonderen Art. Ein großes Highlight am Festwochenende war sicherlich auch die Kochshow am Samstagnachmittag, auf der die regionalen Spitzenköche Ralf Hörger, Bodo Hartmann und Christian Grundl für die Zuschauer am Stadtplatz kochten und alle Interessierten zum Probieren einluden. Für beste musikalische Unterhaltung und viel gute Laune sorgten an beiden Veranstaltungstagen insgesamt fünf tolle Livebands.

Ein besonderer Dank des Citymanagement Lindenberg geht nochmals an unsere Sponsoren und Förderer für die gute Zusammenarbeit und großzügige Unterstützung bei der Realisierung der Veranstaltung. Weiterhin möchten wir uns bei allen beteiligten Akteuren bedanken, welche das Käse- & Gourmetfest erst zu einem Erfolg werden ließen. Zu nennen sind hierbei alle Künstler, Hoheiten und Musiker sowie die Markthändler der Käse- & Gourmetmeile. Weiterhin gilt unser Dank allen ehrenamtlichen Helfern, dem Kinderschutzbund sowie den Mitarbeitern der Verwaltung und des Bauhofes Lindenberg. Abschließend sei an dieser Stelle auch den Lindenberger Gastronomen gedankt, welche das Käse- & Gourmetfest jedes Jahr vorzüglich bewirten.

Die Veranstaltung war ein schöner Erfolg und wir freuen uns bereits heute auf das 16. Internationale Käse- & Gourmetfest im kommenden Jahr.

(Fotograf: S. Schmid)

Käsefest-Plakat 2015
Die Käse- & Gourmetmeile

Hier können Sie die Rezepte der Kochshow zum Nachkochen downloaden!

2014

Résumé zum 14. Internationalen Käse- und Gourmetfest

Ende August wurde es wieder international, als sich Produzenten und Hersteller feinster Käse- & Gourmetwaren aus vielen europäischen Ländern zur großen Käse- & Gourmetmeile in Lindenberg im Allgäu einfanden. Mit rund 80 Teilnehmern aus 9 Nationen war das 14. Internationale Käse- & Gourmetfest eines der größten und vielfältigsten Käse- & Gourmetfeste Deutschlands und zugleich internationaler denn je. Bei strahlendem Sonnenschein an beiden Veranstaltungstagen lockte das Käse- & Gourmetfest mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm sowie der Käse- & Gourmetmeile wieder unzählige Besucher in die Sonnenstadt.

Neben den zahlreichen Köstlichkeiten entlang der Käse- & Gourmetmeile verzauberte der Cube Noir im Foyer des Löwensaals die Besucher mit einem Geschmacks- und Sinneserlebnis der besonderen Art. Auch die Schaukäserei der Käseschule Allgäu fand regen Anklang. Unter Anleitung des Altmeisters Heinz Reischmann konnten die Besucher einen Einblick in die hohe Kunst der Käseherstellung erhalten.

Für die musikalische Unterhaltung und viel gute Stimmung sorgten an beiden Veranstaltungstagen insgesamt sechs Livebands. Die sympathische TV- und Sterneköchin Sybille Schönberger begeisterte am Samstagnachmittag die Zuschauer am Stadtplatz mit einer tollen Kochshow und lud zum Probieren ein.

Ein besonderer Dank des Citymanagement Lindenberg geht nochmals an unsere Sponsoren und Förderer für die gute Zusammenarbeit und großzügige Unterstützung bei der Realisierung der Veranstaltung. Weiterhin möchten wir uns bei allen beteiligten Akteuren bedanken, welche das Käse- & Gourmetfest erst zu einem Erfolg werden ließen. Zu nennen sind hierbei alle Künstler und Musiker sowie die Markthändler der Käse- & Gourmetmeile. Weiterhin gilt unser Dank allen ehrenamtlichen Helfern, dem Kinderschutzbund sowie den Mitarbeitern der Verwaltung und des Bauhofes Lindenberg. Abschließend sei an dieser Stelle auch den Lindenberger Gastronomen gedankt, welche das Käse- & Gourmetfest jedes Jahr vorzüglich bewirten.

Die Veranstaltung war ein schöner Erfolg und wir freuen uns bereits heute auf das 15. Internationale Käse- & Gourmetfest im kommenden Jahr.

(Fotograf: S. Schmid)

Käsefest-Plakat 2014
Die TV- und Sterneköchin Sybille Schönberger mit der Spätzle-, Hut-, und Käsekönigin

Hier können Sie die Rezepte der Kochshow zum Nachkochen downloaden!

Partner und Sponsoren des Käse- und Gourmetfestes

 

© Headerbild: S. Schmid

Wetter in Lindenberg

Letzte Änderung: 29.07.2019 / 11:40 Uhr
Ausgedruckt am 24.08.2019 / 13:53