lindenberg.de
Druckversion
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuss

Chapeau - Kulturtage Lindenberg

Mackefisch
Tuija Komi

Chapeau - Kulturtage in Lindenberg 2019

Bei den diesjährigen Kulturtagen legen wir einen wilden Genre-Mix hin: von klassischem Alphorn über finnischen Jazz bis hin zu rhythmischen Familienkonzerten haben wir eine große Band-breite im Programm. Die Kulturtage laden vom 19. September bis 17. Oktober 2019 dazu ein, ganz unterschiedliche Kultur zu entdecken.

Den Programmflyer finden Sie hier.

Die Musik kommt bei den diesjährigen Kulturtagen nicht zu kurz: wenn Tuija Komi singt, dann geht die mitternächtliche Sonne auf. Die finnische „Jazz-Diva“, wie sie die Süddeutsche Zeitung betitelt, hat schon bei „The Voice of Germany“ mitgemacht und kommt jetzt mit ihrem Quartett und mächtiger Stimme auf den Kulturboden (28.9.2019). In eine ganz andere Richtung geht das Trio von „Lippentriller“, das zu den innovativsten Horn-Ensembles in Bayern zählt und auf unterschiedlichsten Horn-Instrumenten alpenländische Klänge genauso wie Jazz- und Popnummern bläst. Für kleine wie große Zuhörer haben wir das Familienkonzert mit den „Double Drums“ im Programm, die ein Rhythmusspektakel für die ganze Familie veranstalten.

Aber auch das Wort kommt zum Zuge bei den Kulturtagen – beim beliebten Poetry Slam (21.9.2019) sowie beim Kabarett mit der preisgekrönten Nessi Tausendschön (17.10.2019). In ihrem Programm „Knietief im Paradies“ kommt es auf ihr Wohlwollen an, wen sie rein lässt in den Himmel und wen nicht. Auf keine Gattung festlegen lässt sich der Liederpoetrykabarettwahnsinn von Mackefisch. Die beiden jungen Künstler Peter Fischer und Lucie Mackert zogen bisher als Solokünstler über die Bühnen – bis sie merkten wie grandios sie zusammenpassen und daraus dieses abendfüllende Programm machten (11.10.2019).

Filmkultur zeigen wir im Rahmen einer Vorstellung des Kinoclubs Filmriss (19.9.2019). „Leid und Herrlichkeit“ heißt der Streifen und ist eine Hommage an das Kino und seine Akteure von Altmeister Pedro Almodovars. Einen filmreifen Auftritt möchte die Stadt dann noch bei der dritten Museums- und Einkaufsnacht am 27.9.2019 hinlegen, wenn kein Schaufenster still steht und im Museum ein Live-Maler riesige Leinwände belebt.


Unsere Sponsoren: Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim, Liebherr Aerospace, Stadtwerke Lindenberg, Baldauf Käse GmbH, Mayser GmbH, Meckatzer Löwenbräu, E-Netze Allgäu, Mauderer Alutechnik GmbH.

Karten und Info:
Kulturfabrik Lindenberg, Museumsplatz 1, 88161 Lindenberg, 08381 – 9284310, www.lindenberg.de
   
Für die Veranstaltungsreihe gibt es neben Einzelkarten das Chapeau-Abo: Beim Besuch von drei oder mehr Veranstaltungen zahlt man nur für zwei den vollen Preis. Jede weitere kostet 5 €.
Schüler zahlen für alle Abendveranstaltungen auf dem Kulturboden 5 €.

Bisherige Programme

Wetter in Lindenberg

Letzte Änderung: 17.08.2019 / 16:06 Uhr
Ausgedruckt am 20.11.2019 / 08:56