lindenberg.de
Druckversion
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuss

Aktuelles aus Lindenberg

Ausstellung Max Schmelcher

Der Künstler Max Schmelcher hat seinen Lebens- und Schaffensmittelpunkt im Westallgäu – für seine Arbeiten ist er aber weit über das Allgäu hinaus bekannt. Nun bekommt er ein Heimspiel in der Kulturfabrik.

Vom 7. April bis zum 26. Mai bespielt er die Wechselausstellung mit der Ausstellung „Was bleibt…“.

Die Frage nach dem, was bleibt, ist so banal wie existentiell. Sie schwingt bei jedem Schaffen, bei jeder Entscheidung und bei jeder Veränderung mit. Mit „Was bleibt?“ landet man unweigerlich beim Essentiellen - wenn man denn bereit ist, sich diese Frage zu stellen. Max Schmelcher geht ihr nun in seiner Einzelausstellung in der Kulturfabrik nach und beantwortet sie plastisch und fast persönlich, wenn er bearbeitete Photoplatten aus dem Atelier seines Großvaters zeigt. Den Fotografien stellt er seine Arbeiten aus jahrtausendealtem Moor an die Seite und bringt damit eine weitere Dimension ins Spiel – eine, deren Blick nicht auf das Individuum gerichtet ist, sondern die Gesamtheit, die Natur, ja, vielleicht sogar den Kosmos im Fokus hat.

Vernissage     6. April 2019, 19 Uhr
Für alle Interessierten offen

Mit dem Künstler in der Ausstellung
27.04.2019, 14 – 16 Uhr 28.04.2019, 11 – 13 Uhr                    

Öffnungszeiten: Di – So, 9.30 Uhr bis 17 Uhr

Zurück

Wetter in Lindenberg

Letzte Änderung: 24.04.2015 / 11:00 Uhr
Ausgedruckt am 14.10.2019 / 20:23