lindenberg.de
Druckversion
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuss
Arbeitstreffen des Lindenberger Energieteams

Gemeinsam für den Klimaschutz - das Lindenberger Energieteam

Anfang 2010 gründete sich das Energieteam als Zusammenschluss aus interessierten und engagierten Mitgliedern aus Verwaltung, Stadtrat und der Bürgerschaft

Im Mittelpunkt der Arbeit des Energieteams stand in den vergangenen Jahren die Erstellung eines Klimaschutzkonzept für die Stadt Lindenberg gemeinsam mit fachlicher Unterstützung der eza! Kempten.
Damit realistische Ziele und adäquate Maßnahmen im Konzept formuliert wurden war wichtig, dass die Maßnahmen aus dem Energieteam und damit individuell aus der Stadt selber entstehen. Um den Informationsfluß zwischen Energieteam, Stadtverwaltung und Stadtrat zu gewährleisten setzt sich das Energieteam aus Mitgliedern der verschiedenen Ebenen zusammen:

aus der Stadtverwaltung
Herr Eric Ballerstedt (Bürgermeister)
Frau Irene Juhre (Klimaschutz)
Frau Marlen Walser (Bauamt)


aus dem Stadtrat
Herr Thomas Kühnel
Herr Anton Wiedemann
Herr Leo Wiedemann
Frau Hannelore Windhaber

aus der Bürgerschaft
Herr Klaus Röthele (Energieberater)
Herr Michael Braun (Energieinstitut Vorarlberg)
Herr Waldemar Stiefenhofer (Stiefenhofer GmbH Heizungsbau)
uvm.

Im Sommer und Herbst 2010 hat das Energieteam gemeinsam mit der Stadtverwaltung und eza! die notwendigen Daten zusammengetragen und sich in mehreren Arbeitssitzungen getroffen. Bei der Ist-Analyse und der daraus erstellten Energie- und CO2-Bilanz sowie bei der Potenzialabschätzung wurde das gesamte Stadtgebiet betrachtet, unterteilt in die sechs Sektoren Entwicklungsplanung/Raumordnung, Kommunale Gebäude und Anlagen, Versorgung und Entworgung, Verkehr/Mobilität, Interne Organisation sowie Kommunikation/Kooperation.
2010 kam das Energieteam in vier Arbeits-Sitzungen zusammen, um die Ist-Analyse, die Energie- und CO2-Bilanz sowie die Potenzialabschätzung zu erarbeiten, die Klimaschutz-Ziele der Stadt Lindenberg zu formulieren und um einen Maßnahmenkatalog zu entwickeln, damit die Ziele erreicht werden können.

Im Nachgang der Veranstaltung der Veranstaltung ENERGIEWENDE FINDET STADT haben sich im Herbst 2013 zusätzlich zum offiziellen Energieteam 3 Arbeitsgruppen mit insgesamt 15 Mitgliedern formiert, die Projekte im Bereich

Mobilität/erneuerbare Energien
Gebäudesanierung/ Energieeffizienz
Klimaschutz und Ernährung

voranbringen.

Wetter in Lindenberg

am 22.01.2018

max. Temperatur: 6 °C

min. Temperatur: -2 °C

Niederschlag: 53 l/m2

Windmittel: 14 km/h

Zur 4-Tages-Prognose der Wetterstation Lindenberg »

© meteogroup.com

Letzte Änderung: 10.03.2016 / 10:35 Uhr
Ausgedruckt am 22.01.2018 / 19:31