lindenberg.de
Druckversion
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuss

Bewerbungen sollten aus Gründen des Datenschutzes schriftlich erfolgen, da E-Mail grundsätzlich unsicher ist. Falls Sie sich dennoch per E-Mail bewerben beachten Sie bitte, dass Sie nur pdf-Dateien als Anhang schicken. E-Mails mit Anhängen in anderen Dateiformaten werden nicht gelesen und nicht berück-
sichtigt.


Verwaltungsangestellte/r für unsere Stadtkämmerei

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsangestellte/r für unsere Stadtkämmerei
(Vollzeit)


Aufgabenschwerpunkte:

Allgemeine Schulangelegenheiten
-   Schulentwicklungsplanung/Schulraumplanung/Schulbedarfsermittlung
-   Ansprechpartner/in, Koordination und Antragswesen im Bereich Schulsozialarbeit
-   Abrechnung Schullastenausgleich
-   Organisation/Antragswesen der Schülerfördermaßnahmen (Ganztagsangebote, Mittagsbetreuung, Ferienbetreuung, Praxisklassen)
-   Beschaffungswesen einschließlich Ausschreibungen und Vergaberecht (z.B. Fremdreinigung)
-   Organisation und Abrechnung der Schulverpflegung
-   Erstellen von Statistiken

Kindertagesstätten
-   Ansprechpartner/in für Kitaleistungen und Träger
-   Abschluss und Vollzug von Betriebsträgervereinbarungen für Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderhorte in freigemeinnütziger und sonstiger
    Trägerschaft
-   Abrechnung der staatlichen und kommunalen Kind bezogenen Förderung
-   Aufgabenwahrung der freien Träger organisieren (Verträge, Kostenregelung)
-   Bedarfsplanung von Kinderbetreuungsplätzen
-   Bedarfsweise Vermittlung von freien Plätzen in Kindertagesstätten

Kämmereiaufgaben
-   Unterstützung der Steuersachbearbeitung
-   Bearbeiten Zweitwohnungssteuer, Erfassung, Veranlagung, Befreiungen, Widersprüche
-   Vertretung der Steuersachbearbeitung wie Gewerbesteuer, Umsatzsteuer
-   Rechnungswesen und Haushaltsplanung für den eigenen Zuständigkeitsbereich
-   Administration des Haushalts-/Kassen- und Steuerprogramms AB-DATA


Ihr Profil:
-   Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachwirt/in (Fachprüfung II), Diplomverwaltungswirt/in (FH),
    Bachelor of Arts – Public Management oder als Verwaltungsfachangestellte/r, Betriebs-/Wirtschaftsfachwirt/in mit Berufserfahrung
    in kommunaler Verwaltungstätigkeit
-   Kenntnisse auf dem Gebiet des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens
-   EDV-technisches Grundverständnis, sicherer Umgang mit EDV-Programmen, insbesondere mit MS-Office
-   Selbstständiges, verantwortungsvolles und eigenverantwortliches Arbeiten
-   Freude am konzeptionellen Arbeiten und Gestalten
-   Hohe Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
-   Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Wir bieten:
Einen modern ausgestatteten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Eine leistungsgerechte und an den fachlichen Voraussetzungen orientierte Vergütung nach TVöD mit der im öffentlichen Dienst üblichen zusätzlichen Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse. Gleitzeit mit einem großzügigen Arbeitszeitrahmen und gute Fortbildungsmöglichkeiten.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von unserer Stadtkämmerin Frau Birgitt Richter, Tel. 08381/803-20.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 19.05.2018 an:
Stadt Lindenberg i. Allgäu, Hauptamt, Stadtplatz 1, 88161 Lindenberg i. Allgäu
(Frau Geßler, Tel.: 08381/803-13, E-Mail: personal@lindenberg.de).



Mitarbeiter/in für die Mittagsbetreuung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst befristet bis 31.07.2019 - eine/n


Mitarbeiter/in für unsere Mittagsbetreuung
(8,5 Wochenstunden)



der/die unseren Grundschülern eine engagierte und zuverlässige Betreuung in der Mittagszeit gewährleistet.

Sie sollten Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern haben, eine Vorbildung im pädagogischen Bereich wäre wünschenswert.

Die Mittagsbetreuung findet an Schultagen in der Zeit von 11.00-14.00 Uhr und in den Ferien im Rahmen der Ferienbetreuung von 7.45-14.00 Uhr statt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie von Herrn Stetter (Tel. 08381/803-22).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 28.04.2018 an:
Stadt Lindenberg i. Allgäu, Hauptamt, Stadtplatz 1, 88161 Lindenberg i. Allgäu
(Frau Geßler, Tel.: 08381/803-13, E-Mail: personal@lindenberg.de).

Letzte Änderung: 19.04.2018 / 15:17 Uhr
Ausgedruckt am 21.04.2018 / 03:37